Ravensbrueck

Frauen KZ Ravensbrück -Gedenkstätte
Siemens errichtete in unmittelbarer Nähe zum KZ eigene Werkshallen, in denen die Insassinnen genötigt wurden Präzisionsteile, wie fein gewickelte Spulen, herzustellen. Ende 1944 verlagerte der Konzern die gesamte Produktion von Militär-Fernsprechern in dieses sogenannte Siemenslager, in dem bis zu 2400 Frauen arbeiteten. Die Bedingungen hier waren so schlecht, dass sich im Mai 1945 dutzende Leichen vor den Baracken dieses Lagerteils aufstapelten.

http://de.wikipedia.org/wiki/KZ_Ravensbrück
RavensbrueckXVIII  Ravensbrueck  RavensbrueckI  RavensbrueckIV 
RavensbrueckII  RavensbrueckIII  RavensbrueckIX  RavensbrueckVI 
RavensbrueckVII  RavensbrueckVIII  RavensbrueckX  RavensbrueckXI 
RavensbrueckV  RavensbrueckXIII  RavensbrueckXIV  RavensbrueckXV 
RavensbrueckXII  RavensbrueckXVI  RavensbrueckXVII  Ravensbrueck-2